klicken
Rufen Sie uns an!

ANRUFEN

close_call_us

SO ERREICHEN SIE UNS

phone_call_us Europe-Pharm Telefonnummer

Mo.-Fr. 09:00-18:00

Europe-Pharm auf sozialen Netzwerken

Levitra Medikament gegen Erektionsstörungen

Levitra Marke

  • Indikation: erektile Dysfunktion
  • Erhältlich: verschreibungsfrei
  • Wirkstoff: Vardenafil
  • Dosis: 20 mg
  • Arzneiform: Filmtabletten
  • Wirkungseintritt 15-60 Min.
  • Wirkungsdauer: 5 Stunden

Original Levitra online kaufen ab € 5.78 für ein Stück

Levitra Tablette 1 Stück

Levitra Generika

  • Indikation: Erektionsstörungen
  • Erhältlich: verschreibungsfrei
  • Wirkstoff: Vardenafil
  • Dosis: 20 mg
  • Arzneiform: Filmtabletten
  • Wirkungseintritt 15-60 Min.
  • Wirkungsdauer: 5 Stunden

Generika von Levitra online kaufen ab € 1.61 für ein Stück

Levitra Bayerkreuz

Levitra Soft

  • Indikation: Impotenz
  • Erhältlich: verschreibungsfrei
  • Wirkstoff: Vardenafil
  • Dosis: 20 mg
  • Arzneiform: Kautabletten
  • Wirkungseintritt circa 15. Min.
  • Wirkungsdauer: 5 Stunden

Levitra Soft günstig kaufen ab € 3.48 für 1 Stück

Viagra Cialis oder Levitra Vergleich

Testpakete

  • Indikation: Potenzprobleme
  • Erhältlich: rezeptfrei
  • Wirkstoff: Sildenafil, Tadalafil, Vardenafil
  • Dosis: 100 mg, 20 mg, 20 mg
  • Arzneiform: Filmtabletten
  • Wirkungseintritt 15-60 Min.
  • Wirkungsdauer: 4-36 Stunden

Viagra, Cialis, Levitra günstig kaufen 3-in-1-Testpaket

tablet_item_5_levitra

Levitra kaufen

Levitra 20mg Preis

Levitra 20 mg

Artikel Dosierung Menge Preis Bestellen
Levitra 20 mg 14 € 116.00
Levitra 20 mg 20 € 143.00
Levitra 20 mg 26 € 173.00
Levitra 20 mg 40 € 249.00
Levitra 20 mg 50 € 289.00
Generika Levitra Preis Apotheke

Levitra Generika 20 mg

Artikel Dosierung Menge Preis Bestellen
Levitra Generika 20 mg 30 € 86.00
Levitra Generika 20 mg 60 € 153.00
Levitra Generika 20 mg 90 € 216.00
Levitra Generika 20 mg 120 € 219.00
Levitra Generika 20 mg 180 € 289.00
Levitra Soft Tabs

Levitra Soft Tabs 20 mg

Artikel Dosierung Menge Preis Bestellen
Levitra Soft Tabs 20 mg 10 € 69.00
Levitra Soft Tabs 20 mg 20 € 108.00
Levitra Soft Tabs 20 mg 30 € 148.00
Levitra Soft Tabs 20 mg 40 € 163.00
Levitra Soft Tabs 20 mg 60 € 209.00
1027

Levitra Professional 20 mg

Artikel Dosierung Menge Preis Bestellen
Levitra Professional 20 mg 8 € 99.00
Levitra Professional 20 mg 12 € 139.00
Levitra Professional 20 mg 16 € 169.00
Levitra Professional 20 mg 20 € 203.00
Levitra Professional 20 mg 24 € 238.00
Levitra Professional 20 mg 28 € 249.00
Levitra Professional 20 mg 32 € 262.00

Häufige Fragen zu LEVITRA

1

Was ist Levitra?

Levitra ist ein deutsches Potenzmittel. Es wird von der Firma Bayer HealthCare AG hergestellt. In jeder Apotheke können Sie Levitra kaufen, als Tabletten zu 5mg, 10mg oder 20mg. Levitra gibt es auch als Schmelztablette. Der Wirkstoff heißt Vardenafil. Von der Europäischen Arzneimittel-Agentur wurde es 2003 zugelassen. In Italien wird Levitra als Handelspräparat Vivanza vertrieben.
2

Was enthält Levitra?

Levitra enthält den Wirkstoff Vardenafil in der Form eines Hydrochlorids. Vardenafil gehört zu den PDE5-Hemmern, d. h. es hemmt das Enzym Phosphodiesterase vom Typ 5 - kurz PDE5. Der Tablettenkern enthält Crospovidon, hochdisperses Siliciumdioxid, mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat. Der Filmüberzug besteht aus Macrogol 400, Titandioxid (E171), Hypromellose, Eisenoxidhydrat (E172), Eisen(III)-oxid (E172).
3

Was kosten Levitra Tabletten?

Wenn Sie Levitra kaufen möchten, dann interessiert Sie der Preis. Für die Standardpackung 4 Stück in der Dosierung 20mg müssen Sie je nach der Apotheke 50,02 € bis 58,98 € zahlen, also der Grundpreis für 1 Stück beträgt € 12,51 bis € 14,75. Für eine 12er-Packung müssen Sie € 124,21 bis € 159,98 zahlen. In diesem Fall ist der Grundpreis 10,35-13,33 €. Deutlich günstiger, nicht wahr? Auf der offiziellen Website Europe-Pharm sind es € 5.78 bis € 8.29.
4

Gibt es Levitra Generika?

Levitra ist das dritte und somit das letzte Potenzmittel, dessen Patent abgelaufen ist. Im Herbst 2018 wurde Levitra endlich generisch. Seitdem können Sie zahlreiche Generika von Levitra günstig kaufen: Vardegin von TAD Pharma, Valif von Ajanta Pharma, Vardenafil Zentiva, Vardenaristo, Vardenafil Accord und Dutzende mehr.
5

Kann man Levitra bei Amazon kaufen?

Es gibt keinen Mann, der seine Potenz und Männlichkeit nicht stärken möchte. Viele von ihnen suchen nach Potenzmitteln wie Levitra online in den Suchmaschinen. Viele hegen eine Hoffnung, dass Levitra bei Amazon erhältlich ist. Wenn Sie in der Suchzeile bei Amazon Levitra eingeben, dann bekommen Sie bestimmt viele Suchergebnisse. Aber Sie bemerken sofort, dass Sie kein Levitra online kaufen, sondern nur Naturheilmittel mit Maca, Carotin, Vitamin E und sonstigem Zeug. Denn der Medikamentenmarkt wird in Deutschland streng reguliert. Rezeptpflichtige Medikamente sind nur in Apotheken erhätlich. Heute gilt Levitra als apotheken- und rezeptpflichtig.
6

Kann man bei eBay Levitra online kaufen?

Auf dem Online-Marktplatz eBay kann man beinahe alles online bestellen. In einigen Fällen wird eBay zum Konkurrenten für Apotheker und Apotheken. Private Verkäufer bieten viele rezeptfreie Medikamente an wie z. B. Bimatoprost, Ibuprofen, Antirheumatika etc. Wenn Sie in der Suchzeile Levitra eingeben, bekommen Sie viele Suchergebnisse, die aber nur Naturheilmittel wie Herbal Blue Max, Testo Ultra oder Viarect enthalten, die eine geringe Wirksamkeit besitzen, wenn überhaupt eine. Selten kann man wirklich bei einem privaten Verkäufer Sildenafil oder Vardenafil finden. Aber solche Angebote leben nicht lange, und solche Verkäufer werden gesperrt. Potenzmittel aus den Kleinanzeigen bei eBay können gefährlich sein, weil die Verkäufer keine Verantwortung tragen. In Deutschland können Sie legal Levitra kaufen, und zwar mit Rezept in einer staionären Apotheke oder einer Online-Apotheke.

So funktioniert Europe-Pharm

consultation
1
Arzneimittel wählen

Wählen Sie ein Präparat, die gewünschte Menge.

diagnostic
2
Online-Fragebogen

Antworten Sie auf die Fragen zu Ihrer Gesundheit.

ordonnance
3
diskreter Versand

Das bestellte Medikament erhalten Sie in 12-16 Tagen.

Tipps

Wie wirkt Levitra?
Levitras Wirkstoff Vardenafil Hydrochlorid gehört zur Klasse der Arzneimittel, die mit dem Begriff Phosphodiesterase-Typ-5-Hemmer oder kurz PDE5-Hemmer beschrieben werden können. Es dient zur Behandlung einer Erektionsstörung bei erwachsenen Männern. Levitra hilft, eine Erektion zu erreichen und beizubehalten. Das Einzige, was Sie sich merken müssen, ist, dass die sexuelle Lust oder Erregung ausschlaggebend ist. Ohne diese Voraussetzungen tritt die Wirkung nicht ein. Während der Erregung lässt Levitra richtig viel Blut in den Penis fließen.
Wie lange vorher Levitra einnehmen?
Ist es Ihre erste Erfahrung mit Levitra oder einem Vardenafil-Präparat? Dann starten Sie mit 10 mg. Nehmen Sie eine Levitra Tablette 25 bis 60 Minuten vor dem Sex ein. Schlucken Sie eine Tablette unzerkaut mit ausreichend Wasser. Mit Hilfe von einer sexuellen Stimulation bekommen Sie eine Erektion nach Levitra. Innerhalb der Wirkungsdauer des Potenzmittels können Sie mehrmals Erektionen bekommen, solange Sie Sex wollen. Es ist nicht notwendig, Levitra auf nüchternen Magen einzunehmen. Sie müssen jedoch sehr fettreiche Nahrungsmittel vermeiden. Fett verzögert die Absorption des Wirkstoffes im Magen, insbesondere beim Fettanteil von 50 Prozent in der Mahlzeit.
Wie lange wirkt Levitra?
Der PDE5-Hemmer Levitra ist eine gute Alternative zu Viagra. Es hat sich bei etwa 87% aller Anwender als wirksam erwiesen und verursacht nur geringe Nebenwirkungen. Dieses Medikament hat wie jedes Potenzmittel eine tickende Uhr. Wenn Sie es eingenommen haben, wird es nur eine begrenzte Zeit dauern, in der Sie von der wiederhergestellten Erektionsfähigkeit profitieren.
Bei den meisten Männern wirkt Levitra 4-5 Stunden lang. Bei jedem Mann variiert die Wirkung ein bisschen. Dies hängt von einigen Faktoren ab wie Alter, Gewicht, Körpertyp, Essgewohnheiten und Gesundheitszustand.
Wie oft Levitra einnehmen?
Pro Tag darf nur eine Levitra Tablette eingenommen werden. Ob es eine Tablette zu 5mg, 10mg oder 20mg ist, spielt es keine Rolle. Sie sollten es jeden Tag auch nicht anwenden. Wenn Sie Sex einige Male pro Woche haben, dann würde das sog. Cialis Daily - 2.5 mg oder 5 mg - Ihren Bedürfnissen besser entsprechen.
Die Häufigkeit der Einnahme von Levitra hängt von der Einnahme anderer Arzneimittel und der vorliegenden Erkrankungen zusammen, z. B. Nitroglyzerin darf 24 Stunden nach einer Dosis Levitra 20mg verwendet werden.

Das kann Levitra

Vardenafil Formel levitra_mob_1

Levitra Tabletten sind ein populäres Arzneimittel, das zur Beseitigung der Potenzprobleme bei Männern eingesetzt wird. In Deutschland unterliegt Levitra der Rezeptpflicht.

In ein paar einfachen Schritten können Sie auf der offiziellen Website Europe-Pharm Levitra online kaufen. Bei allen Fragen können Sie sich zu Geschäftszeiten 9-18 Uhr von Mo. bis Fr. an unseren Kundendienst wenden.

Ihre Levitra Tabletten versenden wir in einem neutralen Karton. Europe-Pharm bietet einen sicheren und diskreten Medikamentenkauf an.

Wie wirksam ist Levitra?

Levitra bietet eine wirksame Lösung der Erektionsprobleme für rund 87% der Patienten. Wenn Levitra bei Ihnen nicht wirkt, sprechen Sie darüber mit Ihrem Arzt. Eine Dosisanpassung oder die Verschreibung einer Alternative könnten die Erfolge bei der Behandlung garantieren.

Wann ist Levitra besonders effektiv?

Levitra wird effektiv in 25-30 Minuten nach der Verabreichung und bleibt bis zu 5 Stunden wirksam.

Wie lange dauert es, bis Levitra wirkt?

Levitra soll 25 bis 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr genommen werden. Normalerweise dauert es 25 Minuten, bis die Wirkung eintritt.

Wie lange hält Levitra an?

Levitra kann im Körper 4 bis 5 Stunden lang bleiben. Zusammen mit einer sexuellen Stimualtion hilft Levitra Ihnen, eine Erektion zu erzielen und beizubehalten, die einen befriedigenden Sexualakt garantiert.

Die Wirkdauer von 5 Stunden bedeutet nicht, dass Ihre Erektion so lange anhält. Nach Levitra bekommen Sie eine Erektion, wie es früher vor Erektionsstörungen war. Nach dem Sie Ihren Höhenpunkt erreicht haben, entspannt sich der Penis, und die Erektion verschwindet. Haben Sie weiter Lust auf Sex oder werden sexuell stimuliert, bekommen Sie ganz leicht die nächste Erektion. Levitra Wirkung levitra_mob_2

Levitra Original oder Generika?

Seit 2003 bis 2018 genoss der Pharmakonzern Bayer das exklusive Recht, Levitra (Vardenafil) herzustellen und zu vermarkten. Nun ist das Medikament generisch. Zahlreiche Pharmaunternehmen dürfen nun ein eigenes Generikum mit dem Wirkstoff Vardenafil herstellen. Nach dem Patentablauf können Sie ab 1,61 EUR Levitra kaufen.

Viele Kunden fragen, ob es einen Unterschied gibt. Aus therapeutischer Sicht gibt es keinen Unterschied. Sowohl in der Marke als auch in einem Generkum wirkt Vardenafil immer gleich. Geringe Unterschiede gibt es in den Hilfsstoffen, die im Großen und Ganzen keine Rolle spielen. Der größte Unterschied besteht in der Darreichungsform. Einige Patienten haben mit dem Tablettenschlucken Schwierigkeiten. Zudem braucht man immer ausreichend Wasser, um eine Filmtablette zu schlucken. In dieser Situation sehen Levitra Soft Tabs vorteilhaft aus.

Welche Arten von Levitra gibt es?

Levitra (Vardenafil) gibt es als Filmtabletten in Dosierungen 5 mg, 10 mg und 20 mg. Am 1. Februar 2011 erschien Levitra als Schmelztablette in der Dosierung 10 mg. Aber seit mehr als einem halben Jahr ist diese Dareichungsform nicht mehr lieferbar.

Bei Generika (seit dem Herbst 2018 ist Levitra generisch) gibt es nicht nur Filmtabletten, sondern auch andere Darreichungsformen, die zudem bequemer in der Einnahme sind. Erwähnenswert sind Levitra Soft Tabs. Das sind Kautabletten mit auffrischendem Minze-Aroma.

Jetzt können Sie bei der Apotheke Europe Pharm Levitra kaufen als

  • Filmtabletten (Original und generisch)
  • Soft Tabs/ Kautabletten

Was tun, wenn Levitra nicht wirkt?

Sie haben wohl bemerkt, dass es viele Optionen in der ED-Therapie gibt. Weil einige PDE5-Hemmer bei einigen Patienten besser als andere wirken. Wenn Levitra Ihnen nicht so hilft, wie Sie sich es vorgestellt haben, dann müssten Sie darüber mit Ihrem behandelnden Arzt sprechen. Eine nicht ausreichende Wirkung könnte mit einer falschen Dosierung im Zusammenhang stehen. Sie sollten aber die Dosierung nie eigenständig ändern. Es kann auch sein, dass Levitra bei Ihnen schlecht wirkt, auch in der höchsten Dosierung. Da ist eine ärztliche Beratung notwendig.

Bei einigen Patienten ist es so, dass Levitra erst nach der 6. Einnahme wirkt.

Alleine müssen Sie nicht nach den Lösungen zur Verbesserung suchen. Haben Sie keine Angst, mit einem Arzt zu sprechen.

LEVITRA und psychologische erektile Dysfunktion

Die erektile Dysfunktion kann psychologische Ursachen haben, zum Beispiel Versagensangst oder eine Depression. In diesem Fall würde eine psychologische Beratung eine wirksame Behandlung bieten. Diese Methode kann jedoch etwas Zeit in Anspruch nehmen, und Levitra wird oft empfohlen, damit diese Behandlungsmethode schneller funktioniert. Allerdings ist es wichtig, dass die Behandlung das Problem nicht verbirgt.

Levitra zum ersten Mal

Der Arzt empfiehlt die Anfangsdosierung von 10mg. Wenn Sie spüren, dass 10 mg zu stark wirken, informieren Sie den Arzt darüber. Der Arzt würde eine andere Dosierung verschreiben oder eine andere Darreichungsform von LEVITRA empfehlen.

So soll Levitra richtig eingenommen werden

Schlucken Sie eine Levitra mit viel Waser 25-60 Minuten vor sexuellen Aktivitäten. Sie sollten nicht mehr als eine Tablette pro Tag einnehmen. Die Einzeldosis von mehr als 20 mg erhöht das Risiko der Nebenwirkungen und kann Rückenschmerzen auslösen.

Levitra Dosierung

Die empfohlene Dosierung von Levitra liegt bei 10 mg 25 bis 60 Minuten vor sexuellen Aktivitäten, nicht häufiger als einmal pro 24 Stunden. Es gibt Tabletten zu 5, 10 oder 20 mg.

Wie eine Erektion nach Levitra bekommen?

Nach der Einnahme 25-60 Minuten vor der sexuellen Aktivität erhöht LEVITRA Ihre Fähigkeit, eine Erektion zu erhalten und beizubehalten, um einen befriedigenden Sexualakt zu haben. Die sexuelle Erregung und Stimulation sind die wichtigsten Voraussetzungen für den Eintritt der erektionsfördernden Wirkung.

Levitra-Nebenwirkungen

Wie alle Arzneimittel kann LEVITRA bei einigen Patienten Nebenwirkungen erzeugen. Wenn Sie einen teilhaften, plötzlichen, vorübergehenden oder anhaltenden Seh- oder Hörverlust erleben, setzen Sie Levitra ab und kontaktieren Sie Ihren Arzt ohne Zögerung.

Ungefähr 1 von 10 Patienten kann Kopfschmerzen während der Behandlung mit diesem Potenzmittel bekommen. Die anderen häufigen Nebenwirkungen, von denen bis zu 1 von 10 Patienten betroffen werden, umfassen:

  • Schwindel
  • Flushing
  • verstopfte oder laufende Nase
  • Verdauungsstörungen

Zu den nicht häufigen Nebenwirkungen, von denen bis zu 1 von 100 Patienten betroffen werden, gehören:

  • Anschwellung der Haut und der Schleimhäute
  • Anschwellung des Gesichtes, der Lippen oder des Rachens
  • Schlafstörungen
  • Benommenheit
  • Sehstörungen, gerötete Augen, Veränderung der Farbwahrnehmung, Augenschmerzen, erhöhte Lichtempfindlichkeit
  • Ohrensausen
  • Schwindel
  • wildes Herzklopfen
  • Atemnot
  • verstopfte Nase
  • Säurereflux
  • Magenschmerzen
  • Durchfall
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Mundtrockenheit
  • erhöhte Leberenzymwerte
  • Hautausschlag
  • Rücken- oder Muskelschmerzen, Muskelversteifung
  • prolongierte Erektionen
  • Unwohlsein

Seltene Nebenwirkungen (bei 1 von 1000 Patienten) sind:

  • Bindehautentzündung
  • allergische Reaktionen
  • Angstzustand
  • Ohnmacht
  • Gedächtnisstörungen
  • Krämpfe
  • Glaukom
  • erhöhter Tränenfluss
  • Herzrasen, Angina pectoris, Herzinfarkt
  • Bluthochdruck oder Blutniederdruck
  • Nasenbluten
  • Lichtempfindlichkeit
  • schmerzhafte Erektionen
  • Brustschmerzen

Die folgenden Nebenwirkungen entstehen bei weniger als 1 von 10000 Patienten oder haben eine unbekannte Häufigkeit:

  • Blut im Urin
  • Blut im Sperma
  • Penisblutung

Gegenanzeigen

  • Allergien auf Vardenafil oder einen beliebigen Stoff in der Zusammensetzung
  • seriöse Herz-, Leber-, Nierenerkrankungen
  • Nierendialyse
  • ein kürzlich erlittener Herzinfarkt
  • ein kürzlich erlittener Schlaganfall
  • Bluthochdruck
  • Blutniederdruck
  • Augenerkrankungen, vor allem Retinis pigmentosa
  • NAION

Sie sollten Ihren Arzt informieren und besonders vorsichtig sein, wenn Sie in folgenden Fällen Levitra einnehmen:

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Herzrhythmusstörungen
  • eine Penisverkrümmung
  • Erkrankungen, die Erektionen begünstigen, die nicht verschwinden. Das sind Sichel-Zell-Anämie, multiples Myelom und Leukämie
  • Magengeschwüre
  • Hämophilie oder andere Blutgerinnungsstörungen
  • Anwendung anderer Potenzmittel

Wechselwirkungen

Bevor Sie sich Levitra online kaufen und anwenden, zählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker alle Arzneimittel, die Sie anwenden, auf. Rezeptfreie Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel und Vitamine sollen Sie nicht außer Acht lassen. Nehmen Sie nie Levitra in einer Kombination mit:

  • einem beliebigen Potenzmittel
  • nitrathaltigen Arzneimitteln wie Nitroglyzerin, NO-Donatoren
  • Ritonavir oder Indinavir zur HIV-Behandlung
  • Ketoconazol oder Itraconazol zur Behandlung der Pilzinfektionen, in erster Linie im Alter über 75 Jahren
  • Riociguat

Zusätzlich sollten Sie Ihren Arzt informieren, wenn Sie einnehmen:

  • Arzneimittel zur Behandlung der Arrhythmien wie Chinidin, Procainamid, Amiodaron oder Sotalol
  • Erythromycin oder Clarithromycin
  • Alphablocker

Levitra und Alkohol

Alkohol kann die Symptome der erektilen Dysfunktion verschlimmern. Geben Sie sich Mühe, den Alkoholkonsum zu reduzieren. Dies tut der Erektionsfähigkeit unbedingt gut. Außerdem wird Levitra besser wirken, weil große Mengen Alkohol die Wirksamkeit beeinträchtigen.

Warum denn Levitra kaufen

Dieses orale Medikament hilft den Männern sogar mit starken Erektionsstörungen. Es wird vom deutschen Konzern Bayer hergestellt und ist eine effektivere und günstigere Alternative zu Viagra. Es wird auch von Millionen von Männern auf der ganzen Welt verwendet. Mit dem Begriff erektile Dysfuntkion beschreibt man einen Zustand, bei dem es unmöglich ist, eine Erektion zu erreichen, selbst wenn ein Mann sexuell erregt ist. Des Weiteren fällt es dem Betroffenen schwer, eine Erektion beizubehalten. Eines der besten Dinge an LEVITRA ist, dass es nebenwirkungsarm ist. Die Kunden halten es für ein wirksames und sicheres Arzneimittel.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. In welchen Dosierungen ist Vardenafil erhältlich?
  2. Welche Hersteller von Vardenafil gibt es?
  3. Ist Vardenafil rezeptfrei erhältlich?
de_doctor

Lars Kreise

Dr. med. Lars Kreise studierte Urologie an der Universität Würzburg. Danach arbeitete er als Assistenzarzt an der Universitätsklinikum Leipzig. Seit 2015 ist er Urologe in einer Privatpraxis in Erfurt. Seit 2016 ist Dr. Kreise einer unserer Ärzte bei Europe-Pharm.

Mehr über unsere Ärzte

Verfasst: 30.09.2019

Aktualisiert: 22.10.2019

Erfahrungsberichte

Nicht wie erwartet

Nach den vielen Kundenerfahrungen habe ich mich sehr gefreut Levitra Soft Tabs mal zu testen. Ich war leider enttäuscht.

Matti,

14.10.2019

billig und effektiv

Ich bin 36 Jahre alt und habe seit einem Jahr die Erektionsstörung. Die Generika für Levitra funktionieren bei mir super! 153 Euro für 60 Pillen ist ein Wunderpreis!!

Maximilian Fischer,

11.11.2019

Wunderbar

Es hilft wunderbar bei meinem Partner, der die Schwierigkeiten mit seinem besten Stück hat.

Ellen,

9.11.2019

Super Wirkung

Ich habe Levitra Professional für meinen Mann bestellt. Er hat eine Pille genommen und nach 30 Minuten ging es los. Der Penis war schneller steif und auch die Steifigkeit an sich nah zu. Dieses Potenzmittel ist empfehlenswert!

Maria,

27.11.2019

Extra starkes Arzneimittel zur Potenzsteigerung

Das Potenzmittel wurde schnell geliefert. Habe Levitra Professional bis jetzt dreimal genommen und trotz anfänglicher Skepsis muss ich sagen, es wirkt tatsächlich. Was die Nebenwirkungen angeht, hatte ich Gesichtsrötung.

Jonne K.,

3.11.2019

Zur Verbesserung unseres Angebotes werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzhinweise