klicken
Rufen Sie uns an!

ANRUFEN

close_call_us

SO ERREICHEN SIE UNS

phone_call_us Europe-Pharm Telefonnummer

Mo.-Fr. 09:00-18:00

Europe-Pharm auf sozialen Netzwerken

Vardenafil kaufen

Was ist VARDENAFIL?

Vardenafil, am besten bekannt als Levitra®, ist ein Arzneimittel gegen erektile Dysfunktion (ED). Vardenafil kann auch zur Behandlung von pulmonal-arterieller Hypertonie dienen, bei diesem Zustand soll es Symptome und hämodynamische Parameter verbessern.

Vardenafil gehört zur Gruppe der Wirkstoffe, die als Phosphodiesterase-Typ-5-Hemmer bezeichnet werden. Zu dieser Gruppe gehören auch die in Deutschland zugelassenen Sildenafil (Viagra®), Tadalafil (Cialis®) und Avanafil (Spedra®). Jedoch erweist sich Vardenafil als wirksamer und verträglicher als die anderen, da es ideal für Männer mit Diabetes, hohem Blutdruck oder hohem Cholesterinspiegel ist. Bei einer ED oder Impotenz funktioniert Vardenafil in dem Körper, indem es den Blutfluss in den Penis erleichtert, wodurch solche Erektion möglich wird, mit der Sie einen befriedigenden Sexualakt durchführen können. Wie alle Medikamente gegen ED ist Vardenafil nur dann wirksam, wenn 1. der Mann sexuell stimuliert wird oder 2. Lust auf Sex hat. Bei der Apotheke Europe-Pharm können Sie Vardenafil kaufen als Handelspräparat Levitra oder zahlreiche Generika.

Vardenafil wurde von Bayer AG entwickelt und wird seit 2003 unter dem Namen Levitra als Filmtabletten in Dosierungen von 5 mg, 10 mg und 20 mg und als Schmelztabletten zu 10mg vermarktet. Levitra oder Vardenafil werden von den gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland nicht erstattet, weil dieses Präparat als ein Lifestylemedikament klassifiziert wird, d. h. als solches, das nur die Qualität des Lebens verbessert und man kann ohne es auskommen. Seit dem Herbst 2018 sind Generika von Levitra nach dem Ablauf des Patents der Firma Bayer erhältlich, das berechtigt andere Hersteller, das Molekül Vardenafil zu produzieren und es auch zu verkaufen.

Man kann in den Apotheken zahlreiche Marken von Vardenafil kaufen, die im Vergleich zum Original oft günstiger sind. Natürlich können Sie bei Europe-pharm.com Generika und Original Vardenafil günstig kaufen.

Eine Studie ergab, dass Vardenafil auch Erkrankungen der unteren Harnwege infolge einer gutartigen Prostatahyperplasie verbessert.

Strukturformel
Vardenafil_ingredient_formula
Allgemeine Daten

Summenformel

CAS-Nummer

ATC-Code

Wirkstoffklasse

Wirkmechanismus

C23HC23H32N6O4S

224785-90-4

G04BE09

PDE-5-Hemmer

Enzymhemmung der Phosphodiesterase-5

Klinische Daten

Verordnungsart (D, CH, A)

Bioverfügbarkeit

Proteinbindung

Halbwertszeit

Metabolismus

Elimination

PubChem

rezeptpflichtig

15%

95%

5 Stunden

CYP3A4

Galle

110634

Medikamente mit VARDENAFIL

Levitra 20mg Preis
1003_brand

Hergestellt von Bayer AG

Anwendungsgebiet: erektile Dysfunktion

Wirkstoff: Vardenafil

Dosierung: 20 mg

Darreichungsform: Filmtabletten

Wirkungseintritt: 15-60 Min.

Erfolgsquote: 87%

Grundpreis ab € 5.78 für 1 Stück

Vorteile
  • 5-Stunden-Wirkung
  • nebenwirkungsarm
  • deutsche Qualität
Jetzt kaufen
Generika Levitra Preis Apotheke
brand_default

Hergestellt von Generikahersteller

Anwendungsgebiet: erektile Dysfunktion

Wirkstoff: Vardenafil

Dosierung: 10 mg & 20 mg

Darreichungsform: Filmtabletten

Wirkungseintritt: 15-60 Min.

Erfolgsquote: 87%

Grundpreis ab € 1.61 für 1 Stück

Vorteile
  • wirkt wie die Marke
  • kostet weniger
  • wirkt lange
Jetzt kaufen
Levitra Soft Tabs
brand_default

Hergestellt von Generikahersteller

Anwendungsgebiet: erektile Dysfunktion

Wirkstoff: Vardenafil

Dosierung: 20 mg

Darreichungsform: Kautabletten

Wirkungseintritt: 15-20 Min.

Erfolgsquote: 87%

Grundpreis ab € 3.48 für 1 Stück

Vorteile
  • schnelle Wirkung
  • Minze-Aroma
  • Einnahme ohne Wasser
Jetzt kaufen
1027
brand_default

Hergestellt von Generikahersteller

Anwendungsgebiet: erektile Dysfunktion

Wirkstoff: Vardenafil

Dosierung: 20 mg

Darreichungsform: Filmtabletten

Wirkungseintritt: 15-20 Min.

Erfolgsquote: 87 %

Grundpreis ab € 8.19 für 1 Stück

Vorteile
  • schneller Wirkungseintritt
  • lange Wirkungsdauer
  • wirkt wie originales Levitra
Jetzt kaufen

Häufige Fragen zu VARDENAFIL

1

Wie Vardenafil einnehmen?

Vardenafil zur ED-Behandlung als Filmtablette oder Schmelztablette zu 5mg/ 10 mg/ 20 mg verfügbar. Damit Vardenafil am besten wirkt, sollten Sie es ungefähr 15 bis 60 Minuten vor der sexuellen Aktivität oral einnehmen. Am besten eine Stunde davor, damit es ganz gewiss wirkt. Auch wenn Sie etwas gegessen haben, können Sie Vardenafil einnehmen – dadurch wird seine Wirkung nicht beeinträchtigt. Eine sehr fettreiche Mahlzeit kann jedoch den Wirkunsgeintritt verzögern. Nur die Einnahme von Vardenafil garantiert selbstverständlich keine Erektion – Sie sollen sexuelle Erregung empfinden und/ oder von der Partnerin oder dem Partner stimuliert werden.
2

Was kostet Vardenafil?

Die Situation mit allen Potenzmitteln ist leider so, dass die Krankenversicherung die Kosten dafür nicht bedeckt. Nur wenn es sich um die Behandlung der BPH handelt, kann die Krankenkasse die Kosten für Vardenafil nur zu dieser Indikation übernehmen. Dies bedeutet, dass der Patient in den meisten Fällen selbst für Vardenafil zahlen muss, und der Preis variiert je nach der Apotheke. Europe-Pharm bietet den Preis für Levitra von 5,78 € bis 8.29 € je nach der Bestellmenge. Generisches Vardenafil kaufen können Sie zum Preis von € 1.61 bis € 2.87 für ein Stück.
3

Wie lange wirkt Vardenafil?

Vardenafil bietet mehr Flexibilität im Sexualleben im Vergleich mit Sildenafil, weil es 5-Stunden-Wirkung hat. Der Sex soll jedoch zeitlich geplant werden. Nehmen Sie eine Vardenafil-Tablette am besten eine Stunde vorm Sex. Siw bekommen eine Erektion, wenn 2 Bedingungen erfüllt werden: Sie haben Lust und werden stimuliert. Selbst die Einnahme einer Vardenafil-Tablette erzeugt keine Erektion – Lust und Stimulation sind erforderlich.
4

Wie oft Vardenafil einnehmen?

Gewöhnlich wird Vardenafil bei Bedarf eingenommen. Ob Sie es mit oder ohne Essen einnehmen, spielt im Großen und Ganzen keine Rolle. Nehmen Sie Vardenafil eine Stunde im Voraus. Normalerweise soll Vardenafil nicht häufiger als einmal alle 24 Stunden eingenommen werden. Bei einigen Erkrankungen oder der Behandlung mit bestimmten Medikamenten kann der zeitliche Abstand zwischen jeder Einnahme größer sein.

Tipps

  • Vardenafil gilt mit Recht als mehr wirksam und mehr verträglich im Vergleich mit den anderen in Deutschland zugelassenen Potenzmitteln (PDE5-Hemmer) Sildenafil, Tadalafil oder Avanafil und daher ideal für Männer mit solchen Gesundheitsproblemen wie Diabetes, Bluthochdruck oder hohe Cholesterinwerte im Blutplasma.
  • Die wohltuenden Wirkungen sind 60 Minuten nach der Einnahme spürbar. Es ist wichtig, dass der Mann den sexuellen Wunsch hat, damit Vardenafil in vollem Umfang wirkt.
  • Die empfohlene Anfangsdosis beträgt 10 mg 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr. Es ist möglich, die Dosis zu erhöhen, ohne 20 mg pro Tag zu überschreiten. Vardenafil sollte 1mal täglich mit einem Glas Wasser eingenommen werden.
  • Vardenafil ist für seine Wirkung bekannt, die sich schnell entfaltet (oft sind es nur 25 Minuten nach der Einnahme). Das Medikament Vardenafil bleibt 5 Stunden lang wirksam, so dass der Anwender genug Zeit für Sex hat.
  • Der Preis für Vardenafil in der Apotheke ist frei, das heißt, jeder Apotheker kann seinen eigenen Preis festlegen. Auf der anderen Seite wird online und insbesondere bei Europe-Pharm der Preis für Vardenafil übersichtlich angezeigt und bleibt das ganze Jahr über gleich.
  • Für den Kauf von Vardenafil in Deutschland ist eine ärztliche Untersuchung erforderlich. Wenn Sie sich jedoch für den Online-Kauf bei Europe Pharm entscheiden, haben Sie Anspruch auf eine kostenlose Beratung, und der Kauf ist anonym und schnell mit versichertem Versand nach Hause.
  • Das Medikament Vardenafil kann einige der häufigsten Nebenwirkungen haben: Kopfschmerzen, Schwindel, Flush, verstopfte Nase. Diese Effekte sind mild und kurzlebig.
  • Die Anwendung von Vardenafil wird insbesondere in bestimmten Fällen nicht empfohlen: schweres Nierenversagen im Endstadium, das eine Dialyse erfordert, Hypotonie (Blutdruck <90/50 mmHg), ein Schlaganfall in letzter Zeit oder ein Myokardinfarkt. Im Zweifelsfall einen Arzt aufsuchen.
  • Starker Alkoholkonsum während der Einnahme von Vardenafil wird nicht empfohlen, dies kann die Wirkung beeinträchtigen.
  • Es ist möglich, dass die Wirkung von Vardenafil bei der ersten Einnahme nicht eintritt. Das kann bei allen PDE-5-Hemmern sein. In solchen Fällen empfehlen Ärzte, es bis zu acht Mal zu versuchen. Im entgegengesetzten Fall gibt es Alternativen wie Sildenafil, Tadalafil, Avanafil oder Alprostadil als Penisspritze.
  • Gehen Sie unbedingt direkt in die Notaufnahme, wenn Sie eine schmerzhafte Erektion bemerken, die 4 Stunden anhält. Dies könnte ein Fall von Priapismus sein, der sofort behandelt werden soll.

Wirkung

Vardenafil als Hydrochlorid, das im Markenmedikament Levitra enthalten ist, dient zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (Abk. ED) bei erwachsenen Männern. Die Einnahme von Vardenafil ermöglicht es dem Mann, der Lust auf Sex hat, eine Erektion ganz leicht zu erreichen, die ausreicht, um einen befriedigenden Sexualakt durchzuführen.

Wie auf der Website der Europäischen Arzneimittel-Agentur erläutert wird, ist der Wirkmechanismus von Vardenafil wie folgt. Die Erektion des Penis ist ein hämodynamischer Prozess. Bei Lust oder erotischer Stimulation wird Stickstoffmonoxid (Abk. NO) freigesetzt. NO aktiviert dann das Enzym Guanylatcyclase, was zu erhöhten Konzentrationen vom cyclischen Guanosinmonophosphat (cGMP) in den kavernösen Körpern - Schwellkörpern - führt. Dies führt zu einer Entspannung in den glatten Muskeln und fördert eine Erhöhung des Blutflusses in den Penis. Die Guanylatcyclase und die Phosphodiesterase-5 (PDE5) regulieren die Konzentration von cGMP. Die PDE5 baut cGMP ab.

Vardenafil_ingredient_effects

Vardenafil ist ein wirksamer und selektiver Hemmstoff der Phosphodiesterase Typ 5 (PDE5), der Hauptform der PDE, die im Körper des Menschen vorkommt. Vardenafil potenziert die Wirkung von endogenem NO in den Schwellkörpern durch die Hemmung von PDE5. Wenn NO als Reaktion auf sexuelle Reize freigesetzt wird, führt die Hemmung der PDE5 durch Vardenafil zu erhöhten Spiegeln von cGMP in den Schwellkörpern. Aus diesem Grund ist eine sexuelle Stimulation erforderlich, damit Vardenafil vorteilhafte pharmakologische Wirkungen erzielt.

Die Einnahme von Vardenafil stellt somit eine mangelhafte erektile Funktion wiederher, indem der Blutfluss in den Penis erhöht wird. Dadurch kann der Mann an einer zufriedenstellenden sexuellen Aktivität teilnehmen.

Vardenafil wird oral mit einem vollen Glas Wasser verabreicht. Ob Sie dabei eine Mahlzeit zu sich nehmen, hat keine Bedeutung. Einige Mahlzeiten, insbesondere fettreiche, können den Wirkungseintritt verzögern.

Die empfohlene Dosis beträgt 10 mg bei Bedarf, am besten 1 Stunde vor der sexuellen Aktivität. Je nach Wirksamkeit und Verträglichkeit kann die Dosis auf 20 mg erhöht oder auf 5 mg verringert werden. Die empfohlene Höchstdosis beträgt 20 mg einmal täglich. Das Medikament Vardenafil bleibt 5 Stunden lang wirksam, in denen es dem Mann leichtfällt, eine bessere Erektion zu haben.

Beachten Sie, dass die Erektion nach der Ejakulation abfällt und eine neue sexuelle Stimulation benötigt wird, damit sich der Penis versteift.

Es ist wichtig, Vardenafil gemäß den Anweisungen Ihres Arztes einzunehmen. Der Missbrauch kann zu erheblichen Nebenwirkungen führen und ist vor allem kontraindiziert. Mögliche Nebenwirkungen, die Gegenanzeigen und die schwerwiegenden Folgen nach den Wechselwirkungen mit einigen Medikamenten sind die Gründe dafür, warum es unmöglich ist, Vardenafil rezeptfrei zu kaufen.

Nebenwirkungen

Vardenafil ist unter den Medikamenten gegen erektile Dysfunktion mit den geringstmöglichen Nebenwirkungen. In der Tat wurden mehrere klinische Studien durchgeführt, um das Risiko von Nebenwirkungen zu minimieren. Dennoch bleibt Vardenafil ein Medikament und kann bei einigen Patienten Nebenwirkungen hervorrufen, von denen die häufigsten sind: Kopfschmerzen, Schwindel, Flush, verstopfte Nase. 

Die Nebenwirkungen von Vardenafil werden in drei Kategorien eingeteilt: häufig, selten und gelegentlich, wie diese Tabelle zeigt.

Sehr häufig (≥1/100 et <1/10) Selten (≥1/1000 et <1/100) Gelegentlich (≥1/10000 et ≤1/1000)
Kopfschmerzen Allergisches Ödem und Angioödem
Schlafstörungen
Schläfrigkeit
Parästhesie und Dysästhesie
Sehstörungen
Bindehautentzündung  
Allergische Reaktion
Angst
Synkope
Krämpfe
Schwindelgefühl
Flushing
Augenhyperämie
Veränderung des Farbsehens
Augenschmerzen und Augenbeschwerden
Photophobie
Tinnitus
Amnesie
Erhöhter Augeninnendruck
Erhöhte Tränensekretionen
Herzinfarkt
Ventrikuläre Tachyarrhythmie
Nasenverstopfung Schwindel
Dyspnoe
Sinus-Stauung
Erhöhung der Transaminase
Erweiterte Erektionen
Gefühl von Unbehagen
Angina pectoris
Blutniederdruck
Bluthochdruck
Nasenbluten
Priapismus
Schmerzen in der Brust

In der Dosierung von 20 mg Vardenafil traten Kopfschmerzen (16,2% gegenüber 11,8%) und Schwindel (3,7% gegenüber 0,7%) bei älteren Patienten (≥ 65 Jahre) häufiger auf als bei jüngeren Patienten (<65 Jahre). Es wurde gezeigt, dass die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen (insbesondere Schwindel) bei Patienten mit Hypertonie in der Anamnese im Allgemeinen etwas höher ist.

Gegenanzeigen

Wie alle Phosphodiesterase-Typ-5-Inhibitoren ist die Einnahme von Vardenafil mit Nitraten oder NO-Donatoren in jeglicher Form aufs strengste verboten.

Die Anwendung von Vardenafil ist in folgenden Fällen kontraindiziert:

  • Überempfindlichkeit dem Vardenafil gegenüber
  • Verlust des Sehvermögens an einem Auge aufgrund einer nicht-arteriellen anterioren ischämischen Optikusneuropathie
  • vorhandene Kontraindikationen für sexuelle Aktivität
  • schwere Leberinsuffizienz
  • Nierenversagen im Endstadium mit Dialyse
  • Hypotonie <90/50 mmHg
  • Schlaganfall in den letzten 6 Monaten
  • Myokardinfarkt in den letzten 6 Monaten
  • Instabile Angina pectoris
  • Hereditäre degenerative Retinopathie
  • Phenylketonurie
  • Hypokaliämie
  • langes-QT Syndrom

Die Anwendung von Vardenafil wird weder für Jugendliche unter 18 Jahren noch für Frauen empfohlen.

Wechselwirkungen

Das Medikament Vardenafil in all seinen Formen kann mit bestimmten Medikamenten wechselwirken. Es ist wichtig, dass Sie dies mit Ihrem Arzt besprechen, bevor Sie Vardenafil einnehmen.

Es wird nicht empfohlen, Vardenafil einzunehmen in Kombination mit:

  • Abirateronacetat
  • Alphablockern
  • Alkohol
  • Alprostadil
  • Serotonin-Antagonisten
  • Antiarrhythmika
  • Antipsychotika
  • Antibiotika der Chinolon-Gruppe
  • Makrolid-Antibiotika
  • Grapefruitsaft
  • Lomitapid
  • Arzneimittel mit Nitraten oder NO-Donatoren
  • Rilpivirin
  • Riociguat
  • Sapropterin
  • Simeprevir
  • Sitaxsentan
  • Sotalol
  • Telaprevir

Dieses Arzneimittel wurde nur Ihnen persönlich verschrieben. Sie dürfen es niemandem geben. Es könnte für andere Menschen gefährlich sein, auch wenn sie die gleichen Symptome wie Sie haben.

Hersteller

filitra

Arzneimittel: Filitra

Dosierung: Vardenafil kaufen 20mg

Farbe: gelb

Form: rund, bikonvex

Hersteller: Fortune Health Care

jamp_vardenafil

Arzneimittel: Jamp-Vardenafil

Dosierung: Vardenafil kaufen 20mg

Farbe: hellgelb

Form: rund, bikonvex

Hersteller: Jamp Pharma Corporation

levifil

Arzneimittel: Levifil

Dosierung: Vardenafil kaufen 20mg

Farbe: hellgelb

Form: rund

Hersteller: Radicon Laboratories Ltd.

snovitra

Arzneimittel: Snovitra

Dosierung: Vardenafil kaufen 20 mg

Farbe: gelb

Form: rund, bikonvex

Hersteller: Parex Pharmaceuticals Pvt. Ltd

valif

Arzneimittel: Valif

Dosierung: Vardenafil kaufen 20 mg

Farbe: gelb

Form: rund

Hersteller: Ajanta Pharma Ltd

vardeforce

Arzneimittel: Vardeforce

Dosierung: Vardenafil kaufen 20 mg

Farbe: rosa

Form: rund

Hersteller: Zenit Pharma

vardegin

Arzneimittel: Vardegin

Dosierung: Vardenafil kaufen 20 mg

Farbe: orangenbraun

Form: rund, bikonvex

Hersteller: TAD Pharma GmbH

vardenafil_accord

Arzneimittel: Vardenafil Accord

Dosierung: Vardenafil kaufen 20 mg

Farbe: hell orangenfarben

Form: rund

Hersteller: Accord Healthcare Limited

vardenafil_krka

Arzneimittel: Vardenafil Krka

Dosierung: 20mg

Farbe: hellgelb

Form: rund

Hersteller: KRKA Pharma GmbH

vardenafil_lannett

Arzneimittel: Vardenafil

Dosierung: 20mg

Farbe: orange

Form: rund

Hersteller: Lannett Company, Inc.

vardenafil_neuraxpharm

Arzneimittel: Vardenafil-neuraxpharm

Dosierung: 20 mg

Farbe: orangefarben

Form: rund, bikonvex

Hersteller: neuraxpharm Arzneimittel GmbH

vardenafil_stada

Arzneimittel: Vardenafil Stada

Dosierung: 20mg

Farbe: hellgelb

Form: rund

Hersteller: STADAPHARM GmbH

vardenafil_zentiva

Arzneimittel: Vardenafil Zentiva

Dosierung: 20mg

Farbe: orange

Form: rund

Hersteller: Zentiva Pharma GmbH

vardenafil_zydus

Arzneimittel: Vardenafil

Dosierung: 20mg

Farbe: orange

Form: rund

Hersteller: Zydus Pharmaceuticals (USA) Inc.

vardenaristo

Arzneimittel: Vardenaristo

Dosierung: 20mg

Farbe: hell orangefarben bis orange

Form: rund

Hersteller: Aristo Pharma GmbH

vardif_strips

Arzneimittel: Vardif Strips

Dosierung: 20mg

Farbe: lila

Form: rechteckig

Hersteller: Ajanta Pharma Ltd

vilitra

Arzneimittel: Vilitra

Dosierung: 20mg

Farbe: gelb

Form: rund

Hersteller: Centurion Laboratories

vitara_v_20

Arzneimittel: Vitara-V 20

Dosierung: 20mg

Farbe: gelb

Form: rund

Hersteller: Signature Pharmaceuticals

zhewitra

Arzneimittel: Zhewitra

Dosierung: 20mg

Farbe: gelb

Form: rund

Hersteller: Sunrise

1

2

3

Zur Verbesserung unseres Angebotes werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzhinweise